Nordoman – mit allen Sinnen genießen

12 Days

Entdeckerrundreise – 12 Tage und Flug in den Süden nach Salalah – mein Geheimtipp am Indischen Ozean – 4 Tage Nachträumen – 21.11. -06.12.2023

In einer kleinen harmonischen Gruppe mit maximal 8 Reiseteilnehmern und Kerstin Noack als Reisebegleiterin entdecken Sie die vielfältigen Naturlandschaften, lebendige Märkte, gewaltige Forts und traumhafte Wadis in der Wüste.

Lassen Sie sich vom Zauber des Oman einfangen, einem Land, das sich den Charme des alten Südarabien erhalten konnte. Sindbad, der Seefahrer, die Königin von Saba – diese sagenumwobenen Namen durchziehen die Geschichte des Landes am Ende der Weihrauchstrasse. 

Hier das komplette Reiseprogramm als PDF.

Die Reise

Nordoman – mit allen Sinnen genießen

Entdeckerrundreise – 12 Tage und Flug in den Süden nach Salalah – mein Geheimtipp am Indischen Ozean

 – 4 Tage Nachträumen – 21.11. -06.12.2023

In einer kleinen harmonischen Gruppe mit maximal 8 Reiseteilnehmern und Kerstin Noack als Reisebegleiterin entdecken Sie die vielfältigen Naturlandschaften, lebendige Märkte, gewaltige Forts und traumhafte Wadis in der Wüste.

Lassen Sie sich vom Zauber des Oman einfangen, einem Land, das sich den Charme des alten Südarabien erhalten konnte. Sindbad, der Seefahrer, die Königin von Saba – diese sagenumwobenen Namen durchziehen die Geschichte des Landes am Ende der Weihrauchstrasse. 

Der Oman ist der absolute Shootingstar im Orient und ein „Traum-Reiseland“.

Hier strahlt die Sonne mit dem Gold um die Wette – eine auf Hochglanz polierte Schatzkammer arabischer Kultur. Und trotzdem so faszinierend authentisch – Moscheen, Kamele, Weihrauchmarkt und Goldsouk. Und nicht zu vergessen die wunderbaren gastfreundlichen Menschen …….

Erleben Sie mit mir gemeinsam eine wunderbare Entdeckungsrundreise – Kommen Sie den Einheimischen ganz nah, erleben Sie die Natur und Tierwelt, die schönsten einheimischen Orte mit dem Blick hinter die Kulissen.

Tauchen Sie ein in die Welt der echten Araber und lernen Sie hautnah die Beduinen kennen. Ich bin seit Jahren im Oman unterwegs und Gäste meiner Tour profitieren von meinen intensiven Kontakten zu „Land und Leuten“ – Oman speziell!!

Lassen Sie sich begeistern von einem Sultanat, das vielfältiger nicht sein könnte.

Was jeder einpacken sollte, ist eine große Portion Neugier! Denn Neugier bedeutet Offenheit. Und die wiederum ist ein Garant dafür, in der Ferne wirkliche Glücksmomente zu finden.

Kerstin Noack – Ihre Reisebegleitung  – voller Begeisterung für Land und Leute.

Kehren Sie mit unvergesslichen Eindrücken nach Hause zurück. Ihr innerer Koffer ist auf dem Rückweg voll mit Bildern, Emotionen, Inspirationen und neuen Blickpunkten. Auf die Welt und auf sich selbst.

Gerne begleite ich Sie dabei …..

Reiseprogramm ab Muskat – der Hauptstadt des Sultanat Oman

1. Tag – 21.11.2023 – Dienstag 

Individuelle Anreise aus Frankfurt/ Europa. Gerne veranlasse ich Ihre Flugbuchung über eine angeschlossene Flugagentur. Nach 6 Flugstunden bei Direktflug Ankunft in Muskat und Transfer zum schönen Hotel „Mysk Al Mouj by Shaza – ein stilvolles Hotel am Golf vom Oman. Schon am Ankunftsabend können Sie einen Bummel auf der Hafenpromenade machen und Orientatmosphäre spüren- Wohlfühlen garantiert. 

(Übernachtung / Frühstück)

2. Tag – 22.11.2023 – Mittwoch

Ausgeschlafen und nach einem stärkenden sehr vielfältigen Frühstück starten wir „unser Abenteuer Oman“. Heute steht erst einmal die Hauptstadt Muskat im Mittelpunkt unserer Entdeckungen. Zur Einstimmung auf das Sultanat Oman und damit rein in die Welt aus 1001 Nacht besuchen wir die prächtige Sultan-Quabus-Moschee.

Auf dem anschließenden Weg zum Souk von Muttrah erleben Sie wie die Vergangenheit zur Gegenwart wird. Weihrauch, Myrrhe, Goldschmuck, Silbertand, Krummdolche, Kaschmirschals und Henna sind allesamt Markenzeichen aus Aladins Reich. 

Im Rahmen der Muscat City Tour besuchen wir auch das legendäre Opernhaus.

Genießen Sie nach Lust und Laune die schöne Hafenanlage oder vertiefen Sie am Nachmittag individuell Ihre Eindrücke von der Landeshauptstadt.

2. Übernachtung/ Frühstück im Mysk Al Mouj by Shaza Hotel in Muskat.

3. Tag – 23.11.2023 – Donnerstag

Nach einem reichhaltigen Frühstück verlassen wir heute Muskat auf dem Weg zum Berg Jebel Akhdar – dem „Obstgarten des Oman“, dessen arabischer Name „grün“ bedeutet. Er spielt darauf an, dass die Terassenfelder an seinen Steilhängen aufgrund der relativ häufigen Niederschläge für omanische Verhältnisse ungewöhnlich fruchtbar sind. Das mediterran anmutende Klima lässt hier trotz einer durchschnittlichen Höhe von 2000 Metern Nutzpflanzen wie Oliven, Mandeln, Datteln, Bananen, Aprikosen, Granatäpfel und Feigen gedeihen. Hier wird auch das berühmte Jebel-Akhdar-Rosenwasser gewonnen.

Gemeinsam durchwandern wir die Ruinen des Dorfes Birkat Al Mauz mit historischen vom Regen verwaschenen Lehmhäusern. Es ist eine fruchtbare Oase mit dem poetischen Namen „Bananensee“.

Unser Mittagessen erleben wir ganz traditionell bei einer omanischen Familie. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Je nach Programmablauf checken wir mittags oder abends im Hotel in Nizwa ein.

Übernachtung mit Frühstück in einem Hotel in Nizwa.

4. Tag – 24.11.2023 – Freitag 

Heute ist Frühaufstehertag, denn uns erwartet der legendäre Tiermarkt in Omans alter Hauptstadt in Nizwa – ein absoluter Höhepunkt. Geschichtsträchtig und fotogen ist es allemal, dieses Treiben hautnah zu beobachten. Wir tauchen danach weiter in den Zauber der Souks ein und bummeln durch die bunten Gassen. Kosten Sie Halwa und andere Leckereien des Orients! Sie erleben Gastfreundschaft pur …..

Im Programm ist auch das Fort in Nizwa – die Gelegenheit für tolle Fotos!!

Unsere Tour führt uns weiter auf das Hochplateau des Jebel Shams. Dabei durchfahren wir den Wadi Ghul und entspannen beim Durchwandern des alten Bergdorfs Misfat al Abreen, dem Palast Jabrin und der Bahla Festung. Ein intensiver erlebnisreicher Tag!!

2. Übernachtung/ Frühstück im Hotel in Nizwa.

5. Tag – 25.11.2023 – Samstag

Nach dem Frühstück geht es heute gemütlicher ins Wadi Bani Khaled zum schwimmen und relaxen in einem natürlichen Bergpool. Traumhaft gelegen steht es jedem frei, ein wenig im Wadi zu wandern oder sich zu entspannen …..

Danach folgt eine Wüstenfahrt in die Wahiba Sands mit ihren bis zu 200 Meter hohen Dünen. 

Übernachtung im Starwatching Camp mitten in der Wüste – 

Sternenzelt über der Wüste inklusive. Dinner/ Frühstück

Eine tolle Einstimmung in die Wüste!!

6. Tag – 26.11.2023 – Sonntag

Genießen Sie den unglaublichen Sonnenaufgang in der Wüste und stärken Sie sich danach mit einem genußvollen Frühstück mit Wüstenflair. Danach geht unsere Tour weiter, denn heute wollen wir Beduinenfamilien und ihr „Wüstenleben“ kennenlernen.

Das Mittagessen wird ein besonderes Erlebnis, denn wir sind bei einer Omani Familie 

auf deren Tierfarm in Bedivar zu Gast. Erleben Sie hautnah die Omanis und ihre herzerwärmende Gastfreundschaft. Essen Sie doch einmal so wie die Beduinen – ich bin bei Ihnen und werde es mit Ihnen tun. 

Am späten Nachmittag treffen wir bei meiner befreundeten Beduinenfamilie ein und erleben auf einmalige Weise den Sonnenuntergang mit Kamelen. Emotion pur und wieder einmal Gelegenheit, herrliche Fotos zu machen ….

Übernachtung und Abendessen in einem typischen Beduinencamp mit stimmungsvoller 

Atmosphäre und am Lagerfeuer mit den Beduinen. Zur gelebten Wüstenerfahrung 

gehört natürlich auch, dass wir bei den Beduinen übernachten.

Übernachtung in einem Beduinenzelt (mit Betten) oder wer möchte im „Hochbett“ 

unter dem Sternenhimmel“. 

7. Tag – 27.11.2023 – Montag

Wie die Beduinen Tiere erkunden und die Wüste auf besondere Weise erleben – ein 

weiterer faszinierender Tag im „Zeichen der Wüste“. Tiertrekking ( 1,5 Stunden) mit Badar (Animalguide im Oman) am frühen Morgen – Sie werden staunen, welches tierisches Leben die Wüste bietet.  Wir haben Spaß miteinander und finden hoffentlich viele Tiere. Nach Rückkehr ins Camp starten wir zum Wüstencrossing bis zum Arabischen Meer.

Diese Erfahrung ist ein Highlight der Reise!!

In einem mobilen Camp in der Wüste erleben Sie noch einmal hautnah die Beduinen 

und ihre charmante und umwerfende Gastfreundschaft!!!

Gelegenheit für Schnappschüsse der „besonderen Art“, sehr fotogene Motive gibt es allemal.Wir sind ein Teil der Beduinenfamilie und Sie werden ganz viel lernen, erspüren und erkunden. Europa ist längst vergessen – Sie sind auch auf „kommunikativem Entzug“.

Wundervoller Abschluss ist ein „Omani Abendessen und backen von Beduinenbrot im heißen Sand. Übernachtung im Zeltcamp in den Sugar dunes – Emotion pur – nur die 

Sterne schauen zu …..

8. Tag – 28.11.2023 – Dienstag

Der Tag beginnt mit einem traditionellen Omanifrühstück mitten in der Wüste und nachfolgend weiter Wüstendurchquerung zum Meer, das ja schon fühlbar nah ist. Nach der Hitze der Wüste erleben Sie eine sanfte Meeresbrise, lauwarmes „Badewasser“ und wie immer traumhafte Fotomotive. Wir fahren heute zum Alashkhara Beach Ressort und genießen „Meeresflair“

Dinner/Übernachtung/ Frühstück im o.g. Ressort.

9. Tag – 29.11. 2023 – Mittwoch

Wir fahren heute weiter zum Turtle Beach Ressort. Das Ressort ist wunderschön gelegen und lädt zum Baden oder zu Strandspaziergängen ein. In den frühen Morgenstunden des Folgetags fahren wir mit einem Guide zum Strand Ras Al-Jinz in der Hoffnung, Meeresschildkröten bei der Eiablage zu beobachten. Vielleicht erleben wir auch frisch geschlüpfte Schildkröten, wie sie ins Meer rasen …

Übernachtung und Abendessen/ Frühstück im Turtle Beach Hotel

10. Tag – 30.11.2023 – Donnerstag

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es sportlich zum Wadi Tiwi zum spazieren in den grünen Oasen – immer ein Erlebnis. Wir statten natürlich auch dem traumhaften Städtchen Sur einen Besuch ab. Hier werden die berühmten Dhaus gebaut. Besichtigung der Werft. Wenn die Zeit es zuläßt, statten wir auch noch dem  Wadi Sinkhole einen Besuch ab, ehe wir die Rückfahrt nach Muskat antreten. 

Übernachtung / Frühstück im Crown Plaza Hotel Muskat.

11. Tag – 01.12.2023 – Freitag

Und wieder erwartet uns ein erlebnisreicher Tag mit Ausflügen in die nähere Umgebung. Es geht nach Barka zum Fischmarkt, um noch einmal und jetzt schon gut gerüstet, in das turbulente Markttreiben einzutauchen. 

Es gibt so viel zu entdecken und traumhafte Fotomotive. 

Danach geht es ins Gebirge nach Rustq, unter anderem zu heißen Quellen. Entspannen Sie sich, wenn die Putzerfische ihre Füße verwöhnen …..

Übernachtung/ Frühstück im Crown Plaza Hotel in Muskat.

12. Tag – 02.12.2023 – Samstag

Abschlussfrühstück für die Gäste des 1. Reiseteils und noch einmal ein Tag mit tollen Erlebnissen. Ausflug zu den Delphinen und zum Schnorcheln. 

Später Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Europa oder Weiterflug in

den herrlichen Süden des Oman nach Salalah – dem Geheimtipp am Indischen Ozean.

2. ReiseteilAnkunft im Traumressort in  Salalah und Transfer zum Atana Hotel in den Abendstunden.

Übernachtung/ Frühstück

Das „Nachträumen“ kann beginnen ……

Relaxing /optional Programm Salalah Citytour – 4 Stunden, Tagesfahrt „rub alkahali“ (Auto), Halbtagsfahrt ( 6 Stunden/Auto) „Weihraucherlebnis“ 

Immer schönes Fernweh!!